Start

Stadtführung in Zwickau: Luther, Neuberin, Clara Schumann ... Dr. Haese

Das sagen andere:

Viele von uns sehen "ihr" Zwickau nunmehr mit anderen Augen

Aug 3, 2017

Erinnerung ans Franziskanerkloster in Zwickau

Sehr geehrte Frau Dr. Haese,

mit ein paar Tagen Abstand und dem Response aus meinem Lehrerkollegium darf ich Ihnen für die Führung "Auf den Spuren der Reformation" anlässlich unseres Pädagogischen Tages auf das herzlichste danken.

Was ich Ihnen schreibe, ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern die Meinung aller.

Sie haben in hervorragender Weise, sehr charmant und mit dem richtigen Gespür für uns als Zuhörer diesen Rundgang zu einem Erlebnis werden lassen. Nicht einmal der Regen konnte unserer guten Stimmung etwas anhaben. Viele von uns sehen "ihr" Zwickau nunmehr mit anderen Augen.

Ich hoffe, Sie waren mit uns als "Schülern" - hatten Sie ja nach eigener Aussage erwartet - auch zufrieden. Vielleicht kommen wir mit unseren Schülern einmal auf Ihre Angebote zurück. Gern können Sie mir per Mail interessante Themenangebote unterbreiten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und zufriedene Gäste.

Freundliche Grüße nach Zwickau
Dagmar Hamann