Start

Stadtführung in Zwickau: Luther, Neuberin, Clara Schumann ... Dr. Haese

Das sagen andere:

Wunderbarer Vortrag über die Reformation

Mär 3, 2017

Katharinenkirche u.a. im Abendlicht in Zwickau

Der anschauliche Vortrag von Frau Dr. Haese hat das Augenmerk auf viele Details im Zwickauer Stadtbild gelenkt, die einen historischen Hintergrund haben, einen Hintergrund, den man selbst hätte entdecken können, an dem man aber selbst als "altgedienter Zwickauer" eher vorbeiläuft. Namen, Inschriften, überbaute oder stark veränderte Gebäude mit historischen Bezügen, die Schätze in unseren Museen – das alles ist es wert, dass man wieder einmal darauf hingewiesen wird.

Auch Zwickaus Stellung in der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kunstlandschaft Sachsens lange vor der Zeit der Romantik und der Industrialisierung wurde schön herausgearbeitet – das steht unserer Stadt gut zu Gesicht.

Geschichtliche Personen wurden durch Anekdoten lebendig. Frau Dr. Haese schöpft beim Wissen über diese Zeit aus dem Vollen. Es waren bei ihr Begeisterung für das Thema Reformation und Ehrfurcht davor zu spüren. Der Abend war eine wirkliche Bereicherung.

Ehekreis der katholischen Pfarrei "Heilige Familie" Zwickau