Start

Stadtführung in Zwickau: Luther, Neuberin, Clara Schumann ... Dr. Haese

Das sagen andere:

Es entstand sofort ein gutes Gespräch

Okt 11, 2016

Im Grünhainer Klosterhof in Zwickau


Liebe Frau Dr. Haese,

wir danken Ihnen ausdrücklich sehr für die sehr ansprechende, auf uns vier Gäste abgestimmte Führung durch eine uns bisher völlig unbekannte Stadt.

Durch Ihre sehr feinsinnige, mit intelligentem, hintergründigem Humor gewürzte Art haben Sie uns das Leben in der sehr wohlhabenden Stadt und ihrem Umfeld zur Zeit Luthers sowie dessen Einfluss auf die damalige Gesellschaft erlebbar nahe gebracht. Es entstand sofort ein gutes Gespräch mit Ihnen, weil Sie sich auf jeden von uns eingestellt haben, auf dieser Ebene charmant Ihr reiches Wissen vermittelten, dabei aber nie den Bezug zur Gegenwart vergessen haben. Weil Sie historische Fakten immer wieder in deren sozialen Kontext gestellt haben, entstand bei uns allen trotz windig-kühlen Wetters immer mehr Interesse, dem sie freundlich und bereitwillig mit wieder neuen Informationen, Geschichten und Geschichtchen nachgekommen sind. So waren wir letztlich  – für uns sehr erfreulich – statt der vorgesehenen 1,5 weit überobligatorisch mehr als 3 Stunden in sehr schöner, geistig anregender Atmosphäre gemeinsam unterwegs.

Wir haben eine andere Seite der Stadt kennengelernt, als wir sie auf dem Wege vom Bahnhof zur Innenstadt gesehen haben!

Mit herzlichem Dank und den besten Wünschen für Sie,

Erika Dietlein, Bruno Rietmann, Christiane und Helmut Kohring